Der freundliche Knipser von nebenan!

Der Knipser

Hallo @all

Ich möchte mich hier einmal kurz bei euch vorstellen.
Mein Name ist Michael, bin Baujahr 1964 und komme aus Datteln.
Seit Okt 2014 studiere ich nebenberuflich Fotodesign am ibkk in Bochum.

Meine Steckenpferde sind Band- und Konzertfotografie, Porträt- und Modelfotografie, eigene Projekte, Street und gerne Ruhrpott und alles was ein bisschen bekloppt ist 🙂

Da ich im Studium immer wieder Hausaufgaben und Semesterarbeiten zu bewältigen habe, suche ich natürlich immer Menschen die mich dabei unterstützen (sprich sich vor die Kamera stellen).
Auch für die Umsetzung eigener Ideen suche ich immer mal wieder Menschen die gerne mitmachen möchten.
Ich sehe meine Arbeit als Teamarbeit an, denn wir wollen zusammen gute Bilder machen. Also sind Ideen natürlich immer willkommen.
Arbeiten in entspannter Atmosphäre ist mir wichtig, es soll Spaß machen. Ich arbeite gerne des Öfteren mit den gleichen Personen. Ein wichtiger Faktor meiner Arbeit ist „Zeit“ du solltest immer genug davon mitbringen, denn Hektik macht kein Spaß. Es dauert so lange wie es dauert.

Was kann ich leisten?
Da ich das ausschließlich in meiner privaten Zeit mache, kann es leider manchmal zu sehr langen Wartezeiten kommen. Leider muss ich manche Sachen auch verneinen, auch wenn ich das immer sehr Schade finde. Aber dass sollte dich im Vorfeld nicht davon abhalten einfach mal nachzufragen.

Eine gute Idee findet immer einen Weg 🙂 

Liebe Grüße an alle vom freundlichen Knipser!  (Michael)

Ps. Die Klassiker: Hochzeit, Taufe, Schule usw. möchte ich den Fotografen vorbehalten lassen die damit ihren Lebensunterhalt verdienen müssen. Das ist nämlich kein Spaß, das ist harte Arbeit und diese ist auch ihr Geld wert.