Ich bin Ich

WER BIN ICH?

Wir legen uns gerne auf Klischees fest: „die Dicke, der Raucher, der Schwule“!

Aber das ist immer nur ein kleiner Teil von uns. Wer sind wir wirklich?
Manchmal erkennen wir uns ja selbst nicht mehr!

 

Das Thema „Ich bin Ich“ soll sich kritisch mit unserem Schubladendenken auseinandersetzen. Eine kleine Portion Humor gehörte für mich dazu, ohne jedoch den ernsten Hintergrund aus den Augen zu verlieren.
Ich möchte Menschen fotografieren, die etwas auszusagen haben und die spannend sind. Vielleicht entdecken sie durch meine Bilder eigene, unbekannte Facetten, die ihnen bisher verborgen waren.
Die Bildbearbeitung ist so gering wie möglich gehalten. Bewusst ausgewählte Accessoires unterstützen die Aussagen der Fotos.

An dieser Stelle möchte ich mich noch bei allen Menschen für die wunderbare Unterstützung bedanken.