Revierkunst 2018

Hallo @all!

Gestern fand die Besichtigung und die Zuteilung der Plätze für die Revierkunst (Webseite) in der alten Waschkaue auf der Zeche Ewald statt. 

Es war kalt! Arschkalt!

 

Die alte Waschkaue hat einen ganz besonderen Charme und da sie nicht restauriert ist lebt noch der alte Geist in ihr.

Ab 13:00 ging es los und etliche der ausstellenden Künstler waren vor Ort. Man kam sofort und unkonventionell ins Gespräch. Es ist natürlich interessant mit anderen Künstler zu sprechen und zu hören was sie auf der Revierkunst ausstellen werden. In der Waschkaue angekommen ging es dann um die Zuweisung der Plätze. Klar! Jeder war natürlich gespannt wo er sein Plätzchen bekommen würde. Bei so vielen Künstlern dauerte es natürlich eine Weile bis man seinen Platz bekam.

Irgendwann war auch ich an der Reihe und Sonja Henseler (Veranstalterin der Revierkunst), zeigte mir meinem Platz.

Ich sagte nur „WoW!“, eine lange, lange Wand und die darf ich gestalten?
Ausstellungsfläche auf der Revierkunst
Ausstellungsfläche für MooR-Picture

Da war ich erstmal platt und brauchte einen Moment um das wirken zu lassen. Ich dachte, ich könnte nur eine Bilderreihe präsentieren nun habe ich genug Platz für Beide.

Sonja fand auch beide Bilderreihen interessant und ließ mir freien Spielraum.

So! Nun fängt die Arbeit erst richtig an. Jetzt bin ich natürlich noch aufgeregter, da es  jetzt greifbar ist.

Also „möge die Planung beginnen“

Ein Besuch auf der Revierkunst wird sich allemal lohnen, da viele interessante Künstler vor Ort sein werden.

Ich kann natürlich nicht umhin zu bemerken, dass ich mich über jeden Besuch von euch auf der Revierkunst freuen werde.

Liebe Grüße

Michael

Und hier mal ein paar Bilder vor der gestrigen Besichtigung auf der Zeche Ewald

 

7 Antworten auf „Revierkunst 2018“

  1. Ich freue mich das du beide Reihen ausstellen kannst, ich höre schon hier die Rädchen arbeiten. Natürlich werde ich dich besuchen kommen und auch noch andere mitbringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.